Heisses Rennen auf verkürzter Strecke

Liebe Läuferinnen und Läufer,
liebe Teamcaptains,

aufgrund der ungewöhnlich hohen Temperaturen und auf Anraten der Feuerwehr, hatten wir die Laufstrecke des TARGOBANK Runs von 5,98 km auf 4,25 km verkürzt.

Trotz der heißen Temperaturen traten rund 5.000 der 6.000 gemeldeten Starter an. Teamgeist und Spaß am Laufen standen im Vordergrund. Aber auch die sportliche Leistung kam nicht zu kurz. Als Erster überquerte Marc-André Ocklenburg von den Siemens Turbos nach nur 12:41 Minuten die Ziellinie. die schnellste Frau war Katharina Wehr von der Universität Duisburg Essen mit einer Zeit von 15:07 Minuten.

Bei der Teamwertung der Herren erzielt das Team der Siemens Turbos den ersten Platz. Bei den Damen siegt das Team von Laufsport Bunert.

Die schnellste Auszubildende Duisburgs ist Klaudia Kaczmarek. Sie arbeitet im Team der Polizei und schaffte die Strecke in 18:42 Minuten. Den schnellsten Azubi stellt das Team SG FA Duisburg West. Jan Neuens war 13:40 Minuten nach dem Start wieder im Ziel.

Berichte und Fotos vom Lauf finden Sie auch auf den Seiten von Runners World

Allen einen herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.

Euer Orgateam